Im Magdeburger Wissenschaftshafen wurde am 27. Dezember 2007 in Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Sachsen-Anhalts Minister für Wirtschaft und Arbeit Dr. Rainer Haseloff die Denkfabrik eingeweiht.

Direkt an der Elbe, mitten in der Landeshauptstadt Magdeburg und in unmittelbarer Nähe zur Universität und wissenschaftlichen Instituten wird eine Fläche im historischen Handelshafen einer neuen städtebaulichen Funktion zugeführt. Entstehen wird ein vielfältiges, lebendiges Stadtquartier an Elbe und Hafen als Zentrum für Innovation und Wissenstransfer mit weiteren Flächen für Wohnnutzungen, Dienstleistungen, Freizeit und Tourismus. Der südliche Teil des Hafens wurde bereits infrastrukturell entwickelt. Im zukünftigen „Wissenschaftshafen“ sollen innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen einen neuen Standort finden.

Wissenschaftshafen
Magdeburg

de

en
Foto Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg