Häfen sind Orte voller Dynamik und Veränderung. Von Ihnen bricht man auf, um Neues zu entdecken. Dies galt auch über mehr als einhundert Jahre für den Magdeburger Handelshafen.

Direkt an der Elbe gelegen, mitten in der Stadt, hat er seine ursprüngliche Funktion verloren. Sein Flair und die Tradition sollen jedoch erhalten bleiben.
Als „Zentrum für Innovation und Wissenstransfer“ wird ein vielfältiges, lebendiges Stadtquartier mit Flächen für Wissenschaft und Gewerbe, Wohnen und Dienstleistungen, Freizeit und Tourismus und damit aus dem ehemaligen Handelshafen der „Wissenschaftshafen“ entstehen.

Wissenschaftshafen
Magdeburg

de

en
Foto Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg