Der Wissenschaftshafen ist Teil des über 100 Jahre alten Magdeburger Handelshafen. Nachdem der Hafen in den frühen 90er Jahren seine Funktion verloren hat, wir das Gebiet als Standort für innovative Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen entwickelt.

Mit der Entwicklung des alten Handelshafens zum Wissenschaftshafen verbinden wir Wohnen und Leben mit Arbeiten und Forschen und schaffen ein neues Stadtquartier mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Nach umfangreichen Investitionen in die Infrastruktur und ersten neuen Nutzungen steht in nächster Zeit der Um- und Ausbau weiterer Speicher und die direkte Anbindung zum Campus der Otto-von-Guericke-Universität im Vordergrund.

Wissenschaftshafen
Magdeburg

de

en
Foto Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg